Beeindruckendes MusiKant-Konzert am IKG

Unter dem Titel "MusiKant con variazioni - Solisten und Ensembles der Unterstufe des IKG" präsentierte die Unterstufe des Immanuel-Kant-Gymnasiums im Rahmen des 50-jährigen Schuljubiläums am Mittwoch in der Aula der Schule ein abwechslungsreiches Konzert.
Unterstufenensembles wie das Streichorchester und die Minibigband traten ebenso auf, wie Gruppen aus der Musikdifferenzierung der Unterstufe.
Diese Schülerinnen und Schüler der Bläser- und Streicherklassen, die erst seit dem fünften Schuljahr mit dem Instrumentalunterricht und dem Ensemblespiel am IKG begonnen haben, wechselten sich mit Schülerinnen, die sich Ende Januar mit ersten Preisen für den Landeswettbewerb "Jugend musiziert" qualifiziert haben, ab.
Für weitere Vielfalt sorgten die Instrumentalklassen, in denen in ganz unterschiedlicher Besetzung alle diejenigen Kinder gemeinsam musizierten, die privat ein Musikinstrument erlernen.
Und auch die Nicht-Instrumentalisten zeigten, wie klangvoll sich die Stimme beim gemeinsamen Singen einsetzen lässt.
In diesem Sinne ermöglichte das Konzert einen unterhaltsamen Einblick in die lebendige musikalische Arbeit der Unterstufe am IKG, sodass von Klassik bis Jazz bestimmt für jeden Zuhörer etwas dabei war.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten und insbesondere bei Frau Tetzner für den tollen Abend!

 

Zurück