Schüler des IKG ist Preisträger des Dr. Hans Riegel-Fachpreises

Das Immanuel-Kant-Gymnasium stellt zum vierten Mal einen Preisträger der Dr. Hans Riegel-Fachpreise.

Mit dem ersten Platz ist auch ein Sachpreis im Wert von 250 € für die Schule verbunden. Gute Schülerinnen und Schüler bedürfen einer gut ausgestatteten Schule mit engagierten Lehrkräften. Deshalb wird das Immanuel-Kant-Gymnasium geehrt und der mathematisch-naturwissenschaftliche Unterricht der Schule unterstützt.

Die Jury der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wählte die Arbeit von Emil Quante als die beste von allen eingesandten Facharbeiten im Fach Biologie aus; Frau OStR‘ Bianca Gunzer betreute diese Arbeit.

Der Schüler Emil Quante (Jahrgangsstufe Q2) erhielt für seine Facharbeit im Fach Biologie am 10.09.2018 an der Universität Düsseldorf den 1. Preis des Hans Riegels-Fachpreises. Dieser Preis beinhaltet eine Geldprämie von 600 € für den Schüler und vier Analysewagen im Wert von 250 € für das Immanuel-Kant-Gymnasium.
Emil beschäftigte sich mit der praktischen Untersuchung und Bewertung der Heiligenhauser Bachforelle und konnte spannende Ergebnisse erzielen.

Die Ersatzplatzierten erhielten die Gelegenheit, ihre Arbeit in einer Präsentation im Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek selbst vorzustellen.
Verliehen wurde der Schülerpreis sowie der Schulpreis durch die Rektorin der Heinrich-Heine-Universität, Frau Prof. Dr. Anja Steinbeck, und dem Studiendekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, Herrn Prof. Dr. Axel Görlitz.

Wir gratulieren Emil ganz herzlich zu diesem großen Erfolg!

Zurück